Hände reichen - Initiative ergreifen

ein bürgerschaftlisches Ehrenamtsprojekt

Das Netzwerk Dudeldorf ist die offene Gemeinschaft von Natur-, Kultur- und Garteninteressierten, die sich zu einem „wachsenden” Netzwerk entwickeln soll. Nach dem Motto „Unser Dorf soll grüner werden“ engagieren wir uns in Dudeldorf, um die vorhandenen Lebensräume attraktiver zu gestalten, um damit einen Beitrag zur Stärkung der Dorfgemeinschaft und zur Steigerung der Lebens- und Aufenthaltsqualität im Dorf und seiner Umgebung zu leisten. 

Wir verstehen uns als Initiatoren und Unterstützer um auf vielen Ebenen Dudeldorf „grüner“ werden zu lassen und das Zusammenleben vielfältiger zu gestalten. Mitmachen können alle – sei es mit oder ohne Erfahrung – die Spaß am gemeinschaftlichen Miteinander (arbeiten) haben.


Wir heißen jede(n) in unseren Gruppen herzlich willkommen:

Nach Absprache mit dem Bürgermeister setzen wir Bepflanzungen und Pflegemaßnahmen innerorts wie außerorts um. Im Altbestand sichten und verbessern wir Bepflanzungen und Grünanlagen innerhalb der Ortsgemeinde. Für die Unterhaltungspflege der alten und neuen öffentlichen Flächen/Kübel/Beete ist die Ortsgemeinde zuständig. Das Netzwerk ist jedoch sehr bemüht, Patenschaften zu finden, sodass die Pflege nicht allein dem Gemeindearbeiter obliegt.

 

Termine zu Treffen unter Aktivitäten und im Kalender




Um den Austausch innerhalb des Dorfes zu vereinfachen, hängt saisonal im Dorfladen am unteren Tor eine „Pinnwand“ nach dem Prinzip „Suche/Biete”. Hier können neben Saatgut, Setzlingen und Pflanzen auch Beratung und Hilfestellung angeboten und gesucht werden.

 

Diese Plattform ersetzt keine Gärtnerei, es geht vielmehr darum, nachhaltig z.B. einen Überschuss an Tomatenpflänzchen kundzutun, damit diese Anderen Freude und Genuss bereiten können. 

 

Termine zu Treffen unter Aktivitäten und im Kalender



Derzeit entdecken Mitglieder des Netzwerks alte Handwerkstechniken wie Spinnen, Filzen und Färben wieder, um diese Traditionen zu bewahren und weiterzugeben. Wer Interesse hat oder eventuell sogar alte – auch andere – Handwerkstechniken beherrscht, ist herzlich willkommen in unserer Gruppe.

 

Das nächste größere Projekt ist das Herstellen von Naturfarben, wofür eigens Färberpflanzen angebaut werden.

 

Termine zu Treffen unter Aktivitäten und im Kalender



Hast du Ideen für weitere Themen? Hier ist noch Platz.